Read e-book online Brauchen wir Zeitungen?: Zehn Gründe, warum die Zeitungen PDF

By Michael Haller

ISBN-10: 3869620986

ISBN-13: 9783869620985

Alle reden darüber: Die Tageszeitungen stecken in der Krise. Neben dem Rückgang der Verkaufsauflagen und den Einbrüchen bei den Werbeerlösen prägen auch der Besitzerwechsel bei Verlagen und Zeitungstiteln sowie der kräftige Abbau an journalistischem own den aktuellen pattern in der Zeitunsgbranche. Viele Medienmacher erklären die Zeitung für tot, andere haben griffige Lösungsstrategien parat. Doch beide Seiten vernachlässigen die gründliche Trendanalyse des Medienwandels.

Gewiss tragen das net und die sich wandelnden Lebensstile der jungen Bevölkerung zur Misere bei. Übersehen wird dabei, dass auch die Zeitungsmacher selbst dazu beitragen, die Krise zu verschärfen. Viele verweigern sich der Anstrengung, das Publikum und seine Erwartungen an die Zeitung zu verstehen und auf das veränderte Nutzungsverhalten der jungen Erwachsenen nachhaltig einzugehen. Sie sehen nicht, dass der größte Teil der Leserschaft - dies sind die berufstätigen Erwachsenen ab 35 Jahren - weiterhin eine aktuelle, gehaltvolle Tageszeitung mit hoher Informationsleistung wünschen. Diese Leserschaft erwartet, dass ihre Tageszeitung eine Orientierungshilfe in der täglichen Informationsflut bietet - und reagieren enttäuscht, weil ihre Zeitung Informationsleistungen abbaut und nach und nach zum Geschichtenerzähler zu werden scheint.

Auf der Grundlage langfristig angelegter Erhebungen und empirischer Studien zeigt der Autor, wann und warum die Zeitungen ihre Leser verloren haben. So ist ihr Reichweitenverlust, der auf eine Kluft zwischen Medienrealität und Lesererwartungen zurückzuführen ist, kein Naturgesetz. Michael Hallers Befunden zufolge gibt es Wege, den Graben zwischen den jungen Onlinern und den älteren Offlinern zu schließen. Der Autor formuliert Vorschläge, wie die Zeitung ihre Stimme im pass- und multimedialen Konzert wiederfinden und so auch neue Leserschaften erschließen könnte.

Show description

Read Online or Download Brauchen wir Zeitungen?: Zehn Gründe, warum die Zeitungen untergehen. Und zehn Vorschläge, wie dies verhindert werden kann (edition medienpraxis) (German Edition) PDF

Similar popular culture books

Get In The Space Of A Song: The Uses of Song in Film PDF

Songs take in house and time in motion pictures. Richard Dyer's within the area of a music takes to the air from this belief, arguing that the way in which songs absorb house exhibits greatly concerning the songs themselves, the character of the sentiments they current, and who's allowed to offer emotions how, whilst and the place.

Everyday Arias: An Operatic Ethnography - download pdf or read online

Paul Atkinson explores the amazing global of opera via his fieldwork with the across the world identified Welsh nationwide Opera corporation. to be able to express us how cultural phenomena are produced and enacted, he is taking us on degree and backstage into the collective social motion that is going into the belief of an opera.

Elliot Michael Gold's The Chosen Few: A 40-Year Look at an Outlaw Motorcycle Club PDF

A 40-year examine the 1st built-in outlaw motorbike membership, informed via interviews of membership participants made within the Seventies and in 2010-2011. comprises unique images via the journalist-author, who rode with the membership within the '70s.

Download PDF by George W. Martin: Opera at the Bandstand: Then and Now

In Opera on the Bandstand: Then and Now, George W. Martin surveys the function of live performance bands throughout the 19th and early 20th centuries in making modern opera renowned. He additionally chronicles how partly they misplaced their viewers within the moment 1/2 the 20th century by way of forsaking operatic repertory.

Additional resources for Brauchen wir Zeitungen?: Zehn Gründe, warum die Zeitungen untergehen. Und zehn Vorschläge, wie dies verhindert werden kann (edition medienpraxis) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Brauchen wir Zeitungen?: Zehn Gründe, warum die Zeitungen untergehen. Und zehn Vorschläge, wie dies verhindert werden kann (edition medienpraxis) (German Edition) by Michael Haller


by William
4.2

Rated 4.84 of 5 – based on 11 votes