Get Meine Vision (German Edition) PDF

By Ludwig-Eugen Vogt

ISBN-10: 1511747730

ISBN-13: 9781511747738

Die Vermögensdelikte der deutschen Beamten

 

1,7 Millionen Beamte stellen nur 2% der Bevölkerung der BRD - deren Pensionsaufwendungen haben den Staatsbankrott in Billionenhöhe verursacht:

Beamte müssen entmachtet, enteignet werden.

Ihr Vermögen muss ans Volk verteilt werden, im Gegenzug Nationales Basiseinkommen für ALLE von 2.500,- professional Monat

Es geht nur über eine Rückbesinnung auf Werte aus den großen Revolutionen, die uns den Weg aus der Volksverarmung aufzeigen:

Disponible Einkommen sind im «Eimer», aber die Beamten werden behandelt wie heilige Kühe in Indien, dabei sind die Beamten nur 2% der Bevölkerung!

Das heißt, 2% der Bevölkerung knebeln und knüppeln 98%.

Wer sind diese "Beamten” eigentlich, dass sie glauben, Deutschland gehörte ihnen?

 

Wie lange lassen wir uns das noch gefallen?

 

Show description

Der Zug der Lemminge: Heute stehen wir am Abgrund, morgen - download pdf or read online

By Peter Filzmaier

ISBN-10: 3902404914

ISBN-13: 9783902404916

Heute stehen wir am Abgrund, morgen sind wir einen großen Schritt weiter. Österreich droht ein Weg in den Untergang: Mangelndes Zukunftsdenken der Politik, das Negativimage der Massenmedien, die fehlende Vergangenheitsbewältigung und zunehmende Fremdenfeindlichkeit, die kaum noch überbrückbaren Konfliktlinien von jung und alt bis zu privat und öffentlich, das Versagen der Bildungsdebatte als fauler Kompromiss, das mangelnde Verständnis des Umgangs mit Wirtschaftskrise und Arbeitslosigkeit.
Trotzdem beschäftigt guy sich hierzulande lieber mit der provinziellen Pflege seines nationwide- und Regionalstolzes. Von den Parteien über die Medien bis zur Bevölkerung machen quick alle mit.
Die wahren Probleme der heimischen Demokratie kümmern keinen. Wir Österreicher führen uns so auf, als wären wir Lemminge. Dabei stürzen diese gar nicht freiwillig in den Tod. Das Phänomen wurde für einen Dokumentarfilm lediglich nachgestellt. In Österreich ist die Lage ernster, weil sich das ganze Land in falscher Gemütlichkeit freiwillig sprungbereit macht.

Show description

Download PDF by Sandra-Patricia Krajewski: Was kann die Politik gegen den drohenden Fachkräftemangel

By Sandra-Patricia Krajewski

ISBN-10: 366815371X

ISBN-13: 9783668153714

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, notice: 1,7, FOM Hochschule für Oekonomie & administration gemeinnützige GmbH, Stuttgart, Sprache: Deutsch, summary: Der demographische Wandel prägt die deutsche Bevölkerung seit Ende der 60er Jahre. Inzwischen ist es ein weit verbreitetes Diskussionsthema, das uns in den verschiedensten Lebensbereichen begegnet. Das Ausmaß, welches der demographische Wandel mit sich bringt, galt in der Anfangsphase als schwer vorstellbar. Volkswirtschaftliche Modelle und ein dadurch entstandener Ausblick in die Zukunft beantworten die aufgeworfenen Fragen pessimistisch. Die Konsequenz daraus ist, dass eine Ungewissheit entsteht, welche Auswirkung der demographische Wandel auf die Bevölkerung und die Wirtschaft hat.

Dieses eher adverse Bild hat sich in den letzten Jahren in Deutschland weit verbreitet und in den Köpfen gefestigt. Die Sozialsysteme der deutschen Rentenversicherung und das Gesundheitssystem werden in Frage gestellt. Auf der anderen Seite muss die steigende Lebenserwartung, der medizinische Fortschritt und die dadurch resultierende besser werdende Gesundheit betrachtet werden, denn dies ist eine wichtige Ressource für die Gesellschaft. Eine längere Erwerbstätigkeit ohne große Einbußen an Lebensqualität wird ermöglicht.

Ob der demographische Wandel unseren Sozialstaat und Lebensstandard bedroht, ist nicht zu a hundred Prozent auszuschließen, sondern hängt eindeutig davon ab, welche künftigen wirtschafts-, sozial- und arbeitsmarktpolitischen Entscheidungen getroffen werden, welche Chancen sich daraus ergeben und wie die Reaktion der deutschen Bevölkerung darauf ist. Für das 21. Jahrhundert ist der demographische Wandel einer der ‚Megatrends‘, der die ökonomische, soziale und politische scenario unseres Landes und weltweit verändern wird.

Die eingeschlichenen Veränderungen in der Geburtenhäufigkeit, der Sterberate und der Abwanderungen in andere Länder stellen den deutschen Staat vor Veränderungen und neue Aufgaben. Erste Auswirkungen des Wandels zeichnen sich auf dem Arbeitsmarkt und in der deutschen Wirtschaft ab. Die Zahl der Erwerbstätigen wird immer mehr abnehmen und schon heutzutage ist in einigen Branchen Fachkräftemängel zu verzeichnen. Der einstige Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle stellte die Behauptung auf, dass der Fachkräftemangel in den nächsten Jahren zum Schlüsselproblem werde.

Die Bürger aus dem Inland haben Potenzial, die Lücke teilweise zu schließen. Die rückläufigen Geburtenraten zeigen dennoch auf, dass die Einwohner in Deutschland allein nicht ausreichen werden, um den Bedarf an Fachkräften zu erfüllen.

Show description

New PDF release: Novellierung der EU-Fernsehrichtlinie: Der Einfluss

By Felix Bellinger

ISBN-10: 3638860655

ISBN-13: 9783638860659

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, observe: 2,3, Universität Hamburg (Institut für Politische Wissenschaft), one hundred forty Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „Auf der Oberfläche Produktplatzierungen verbieten und es dann den Mitgliedsstaaten doch für bestimmte Formate zu erlauben, bedeutet im Klartext nichts anderes, als dass es erlaubt wird“. Diese scharfe Kritik der Grünen-Politikerin und EU-Parlamentarierin Helga Trüpel bezieht sich auf den aktuellen Novellierungsprozess der europäischen Fernsehrichtlinie, die vom Ministerrat der Europäischen Gemeinschaft im Jahr 1989 beschlossen und zuletzt am 30. Juni 1997 überarbeitet wurde. Anstoß für die Novellierung warfare die technologische Entwicklung der audiovisuellen Medien, welche die ecu in der neuen Fernsehrichtlinie „Audiovisuelle Mediendienste ohne Grenzen“ durch eine Ausweitung des Anwendungsbereichs auf alle audiovisuellen Mediendienste berücksichtigen will. Die Kritik der Europaabgeordneten Trüpel verweist jedoch vor allem auf den „schmerzhaften Kompromiss“, den das EU-Parlament in Abwägung zwischen einer Anpassung an die Werbepraxis im europäischen Fernsehen und der „europäische culture der Trennung von Werbung und redaktionellem Inhalt“ am thirteen. Dezember 2006 zu treffen hatte (Buck 2006). Im Februar 2007 hatten sich die Kultur- und Medienminister der EU-Mitgliedstaaten jedoch dafür ausgesprochen, das Product Placement im Rahmen der nationalen Gesetzgebung für Serien und fiktionale Programme freizugeben. Zugleich forderte der Kulturausschuss des Europaparlaments bestimmte Kennzeichnungsvorschriften für die „Werbung im Film“. Demzufolge sollen diese Regelungen zukünftig auch für nicht-europäische Filme wie einen amerikanischen „James Bond“ Geltung haben. Auf Drängen Finnlands, das die EU-Ratspräsidentschaft 2007 an Deutschland übergeben hatte, soll die Ausgestaltung des nationalen Rahmens für die Freigabe von Produktplatzierungen ausdrücklich im Ermessen der Mitgliedsstaaten liegen. Deutschland hingegen hat sich seither für ein generelles Verbot von Product Placement im Rahmen der neuen Fernsehrichtlinie positioniert.

Show description

Torsten Biedermann's Korrelationen zwischen dem Strategiewechsel der PDF

By Torsten Biedermann

ISBN-10: 3640938739

ISBN-13: 9783640938735

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - area: Naher Osten, Vorderer Orient, word: 1,7, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Internationale Beziehungen, Sprache: Deutsch, summary: „Frieden in Nahost – wann denn? Die Erfüllung im Dann ist an die Erfüllung im Jetzt mit geheimnisvollen
Stricken gebunden.“
In Bezug auf die bereits 1932 formulierte Aussage Martin Buders können innerhalb der Wissenschaft
äquivalente Meinungen zur Struktur des Nahostkonfliktes konstatiert werden. Analytisch
betrachtet besteht zwischen Israel und Palästina sowohl ein „territorialisierter
Nationalitätenkonflikt“, als auch eine Interessen- und Wertekontroverse. In erst genannter Dimension
der Auseinandersetzungen herrscht ein gewaltförmiger Zusammenstoß zweier ethnisch
verschiedenartiger Gruppen vor, in der zweiten Sphäre kollidieren materielle Forderungen und
Mentalitäten. Insbesondere die jeweilige Herkunft, kodifizierte religiöse Normen und kulturelle
Identitäten bilden Kernpunkte in Bezug auf bestehende Gegensätze im Nahen Osten. Dabei stehen
dem politischen Sicherheitsdilemma, wonach die Sicherheit nur noch miteinander und nicht
mehr gegeneinander realisierbar ist, weit reichende Forderungen der Parteien gegenüber. Trotz
allen lediglich skizziert dargestellten Konfliktherden, gelang es unter Mitarbeit internationaler
Akteure, die zone zumindest rudimentär zu befrieden. In der gegenseitigen Anerkennung zwischen
Israel und der PLO, sowie dem Gaza-Jericho-Abkommen wurden auf dem Wege der Geheimverhandlungen
von Oslo nicht zu erwartende Kompromisse geschlossen.
Das genaue Thema der Hausarbeit beschäftigt sich mit der Frage, ob signifikante Zusammenhänge
zwischen dem Strategiewechsel der Palästinensischen Befreiungsorganisation bei den Geheimverhandlungen
von Oslo 1993 und konstruktivistischen Theorieansätzen bestehen.
Methodisch wird dabei zunächst eine vorgeschichtliche foundation gelegt. Auf diesem Wege soll das
zunächst huge wirkende Thema auf oben genannte Abkommen eingegrenzt, wie auch
kontextualisiert werden, um primär-erkennbare Bezüge zu den strategischen Positionswechseln
der PLO herstellen zu können. Darauf basierend werden im nächsten Schritt Grundaussagen des
Konstruktivismus in Bezug auf internationale Verhandlungsmechanismen dargestellt.

Show description

New PDF release: Wo sind die Grenzen der EU? Gibt eine gemeinsame europäische

By Gero Birke

ISBN-10: 3638748057

ISBN-13: 9783638748056

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, observe: 1,0, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig (Institut für Sozialwissenschaften), 30 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Stellt die 2004 erfolgte EU-Erweiterung um zehn neue Mitgliedstaaten den Anfang vom Ende der european dar? Wie viele weitere Mitglieder kann die european noch verkraften – ohne wie bereits zahlreiche andere „Großreiche“ – an ihrer Größe zu scheitern?
Mit Gründung der aus dem Schumann-Plan erwachsenen Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl wurde 1951 von sechs westeuropäischen Staaten der Grundstein für die Europäische Union gelegt. Über die Jahre traten der european immer mehr Staaten bei. Vier weitere Staaten haben mittelfristig die Perspektive zum Beitritt. Wer weiß wie viele noch folgen werden. Doch diese Frage ist nicht primär die, an der sich die Zukunft der ecu entscheidet.
Wie sollen die Erweiterungen der ecu überhaupt noch finanziert werden – ist es wirtschaftlich noch zu bewältigen? Die niedrigen Lohnniveaus, die tendenziell in Richtung Osten immer weiter abnehmen, gefährden in den EU-Geberländern Arbeitsplätze und forcieren die Standortfrage – auch wenn im Osten neue große Absatzmärkte entstehen –, sodass es immer schwieriger wird das Geld aufzubringen, mit dem der Aufschwung Ost alimentiert wird. Neben der ökonomischen Frage stellt sich ebenso die politische: Wie soll eine ecu der fünfundzwanzig oder mehr Mitgliedstaaten bei den bestehenden Strukturen noch handlungsfähig sein? Es besteht die böse Vorahnung, dass sich in vielen Entscheidungen die ost- und westeuropäischen respektive landwirtschaftliche Staaten und Industriestaaten in zwei Blöcken gegenüberstehen – es bilden sich Vetoblöcke.
Doch für den langfristigen Erfolg der Union ist vielmehr eine andere Frage von zentraler, ja überlebenswichtiger Bedeutung: Wie schafft es die european alle Unionsbürger unter ihrem Dach zu integrieren, sodass sie sich mit ihr identifizieren und die european dadurch ihre Legitimation erhält?
Die Politik hat mit Schaffung des EU-Binnenmarktes, der Wirtschafts- und Währungsunion sowie der gemeinsamen europäischen Verfassung bereits Schritte zur Integration geschaffen. Bislang ist additionally eher nur eine technokratische Integration erfolgt, doch ist es für das Fortbestehen der ecu von evidentem Interesse, dass sich der einzelne Unionsbürger mit ihr identifiziert – eine europäische Identität muss geschaffen werden.
Ist es aber möglich bei Millionen von Bürgern aus so vielen verschiedenen Staaten eine gemeinsame europäische Identität zu verwirklichen?

Show description

Download e-book for iPad: Systemanalyse als politische Reformstrategie (German by Heinz-Juergen Dahme,Norbert Wohlfahrt

By Heinz-Juergen Dahme,Norbert Wohlfahrt

ISBN-10: 3531170376

ISBN-13: 9783531170374

Festschrift zur Emeritierung von Prof. Dr. Dieter Grunow, Universität Duisburg-Essen

Developed by way of the Blood and Marrow Transplant workforce at Oregon healthiness & technological know-how collage Knight melanoma Institute, this pocket advisor deals administration directions for hematopoietic stem mobile transplant sufferers from first session via transplant.

Show description

Download e-book for kindle: „Die Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik der EU- by Sascha Tiedemann

By Sascha Tiedemann

ISBN-10: 3640784782

ISBN-13: 9783640784783

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, notice: 1,7, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg (Professur für Politikwissenschaft, insbesondere das politische procedure der Bundesrepublik Deutschland ), Veranstaltung: Seminar: eu Governance, Sprache: Deutsch, summary: Seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges hat sich in Europa ein bis heute andauernder dynamischer Integrationsprozess entwickelt.
Dies conflict möglich, weil schon früh die Idee eines europäischen Staatenbundes entstand mit der Absicht, eines Tages die "Vereinigten Staaten von Europa" zu gründen.
Nach einer section loser Kooperation zwischen den einzelnen Staaten Europas, bildete sich im Laufe der Dekaden ein festes, gemeinsames Institutionengefüge, welches wir heute in shape der Europäischen Union (EU) erkennen können.
Bereits seit dem Vertrag von Maastricht aus dem Jahr 1992 existiert nun die "Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik" (GASP) der european innerhalb dieses Institutionengefüges.
Parallel zur Entwicklung der european entstanden unter anderem schon seit den Anfangsjahren sogenannte Integrationstheorien, welche die Integrationsfähigkeit von verschiedenen Bereichen darstellen und bewerten sollten.
Eine dieser Theorien ist der Intergouvernementalismus des Politikwissenschaftlers Stanley Hoffmann.
Dieser geht in der Theorie in seiner Kernthese davon aus, dass die Nationalstaaten in den für sie relevanten Bereichen die Souveränität aufrecht erhalten, bzw. diese nicht an eine supranationale Ebene abgeben.
In Anbetracht der Tatsache, dass diese Theorie aus den 1960er Jahren stammt ist es durchaus interessant zu betrachten, inwiefern diese noch Relevanz für den jetzigen Integrationsverlauf der ecu und speziell für die GASP hat.
Diese Frage und Beantwortung ist Kern der vorliegenden Arbeit.

Hierzu wird zunächst die GASP der ecu in ihrer Gänze von den ersten Kooperationsbestrebungen bis in die heutige section der Integration nach dem Vertrag von Lissabon dargestellt.
Dem folgt eine Darstellung der Theorie des Intergouvernementalismus von Stanley Hoffmann.
Eine examine der GASP unter Berücksichtigung der theoretischen Grundlagen des Intergouvernementalismus führt zur Beantwortung der Fragestellung.
Abschließend wird ein Ausblick für künftige Entwicklungen der GASP gegeben.
Ein wirklich interessantes Thema, welches im Rahmen eines Seminars (hier "European Governance") entstanden ist.
Die Arbeit bildet allerdings nicht nur die Thematik des Titels ab. Sie kann ebenfalls in Teilen für andere Themen, bzw. Arbeiten verwendet werden. Die GASP sowie der Intergouvernementalismus sind umfangreich beschrieben.
Mehrere Seiten Literaturverzeichnis erleichtern die weitere Recherche zur Thematik.

Show description

Download e-book for iPad: Von der Politisierung des Ethnischen zur Ethnisierung des by Esther Löhr

By Esther Löhr

ISBN-10: 3656552029

ISBN-13: 9783656552024

Magisterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - area: Mittel- und Südamerika, notice: 2,3, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Sprache: Deutsch, summary: Die Arbeit zeichnet den Prozess der Politisierung des Ethnischen zur Ethnisierung des Politischen am Beispiel der Zapatisten in Chiapas/Mexiko nach. Das Ziel der vorliegenden Arbeit ist es zu untersuchen, ob und wie die Zapatisten einerseits über ihre ethnische Identität zu ihrer politischen Mobilisierung gefunden haben und ob und wie sie andererseits wiederum die politischen Strukturen durch diese politisierte Ethnizität beeinflussten.Der zeitliche Fokus dieser Untersuchung richtet sich auf die Jahre zwischen 1970 bis 2001.Geprüft wird zunächst die Politisierung des Ethnischen - welche Vorgänge ließen die spezifische Rolle der Zapatisten als ethnische Akteure im politischen Raum Mexiko entstehen? Anschließend wird nach der Ethnisierung des Politischen gefragt. Geprüft werden hierbei neben dem Aufstand von 1994 zwei Ereignisse, die im Zeitraum von 1994 bis 2001 diejenigen Perioden darstellen, in denen ein direkter und unmittelbarer Kontakt zwischen Regierungsvertretern und Zapatisten bestand. Können diese Ereignisse als eine Ethnisierung des Politischen gedeutet werden? Um diese Frage letztlich zu beantworten, müssen erfolgte Veränderungen in der politischen Landschaft und den politischen Outputs im letzten Kapitel dieses Abschnittes aufgezeigt werden, bevor ein abschließendes Fazit gezogen wird.

Show description

Get Entrepreneurship und Arbeitnehmerorientierung: Leitbilder PDF

By Thomas Retzmann

ISBN-10: 3899747348

ISBN-13: 9783899747348

In diesem imposanten Tagungsband der Deutschen Gesellschaft für ökonomische Bildung bearbeiten Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler sowie Wirtschaftsdidaktiker grundlegende und unterrichtspraktische Fragen der Entrepreneurship-Education einerseits und der Arbeitnehmer- und Berufsorientierung andererseits.
Die Beiträge verdeutlichen nachdrücklich, welch' unverzichtbaren Beitrag ökonomische Bildung in allgemein bildenden Schulen zur Orientierung in der modernen Berufs- und Arbeitswelt leistet.

Show description